Persönliches

Mein Symbol - Der Bambus

Die Kraft des Bambus steht für Demut, Stärke und Langlebigkeit
Der Bambus verkörpert für mich einerseits die Philosophie von Yin und Yang auf ganz eindrückliche Art und Weise und andererseits finde ich mich in seinen Eigenschaften am Besten wieder.

Er ist ausdauernd, hartnäckig und standhaft aber auch nachgiebig, biegsam und weich. Starrheit kennt er nicht und ist sein Gegner stark, so gibt er nach. Kein noch so stürmisches Wetter kann ihm etwas anhaben und ist er am Boden, richtet er sich aus eigener Kraft wieder auf.

In vielen asiatischen Ländern hat der Bambus eine ganz besondere Bedeutung. So steht er in China für ein langes Leben und in Indien für Freundschaft. In Japan ist er ein Symbol für Reinheit; hier stellen die Menschen zum Jahreswechsel einen Strauß aus Kiefernzweigen und Bambus als Glücksbringer vor ihre Türen. Da er immergrün ist und sein Aussehen im Laufe des Jahres kaum verändert, ist er auch ein Symbol für ein langes Leben.
Nach der Feng Shui Lehre hat Bambus einen positiven Einfluss auf folgende Bereiche: Familie, Gesundheit, Ernährung, Wohlstand, Einklang und Fülle.